Pralle und straffe Haut dank Faltenunterspritzung mit Hyaluron

Lesezeit: 3 Min.

In der Ästhetikwelt Berlin von Dr. Karsten Lange werden schlaffe Hautpartien wieder aufgefüllt

Um Fältchen und Falten zu lindern und der Haut ein Stück Jugendlichkeit, Frische und Fülle zurückzugeben, bewährt sich seit vielen Jahren der Einsatz von Hyaluronsäure. Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen und unangenehme Überraschungen zu vermeiden, gehört die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure in die Hand eines Spezialisten. In der Ästhetikwelt Berlin führt Herr Dr. med. Karsten Lange diese effektive Verjüngungsmaßnahme seit über zwanzig Jahren mit großem Erfolg durch.

Herr Dr. Lange, für wen eignet sich eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

Menschen, die kein chirurgisches Facelift durchführen lassen möchten, sich aber trotzdem ein jüngeres frischeres Aussehen wünschen, profitieren von dem straffenden Effekt der Hyaluronsäure.

Wie wirkt Hyaluronsäure?

Unser Körper produziert Hyaluronsäure selbst. Hyaluronsäure ist in der Lage, sehr viel Wasser zu binden und sorgt damit für eine straffe Haut. Leider lässt die körpereigene Produktion mit steigendem Alter nach, sodass das Bindegewebe und die Haut schlaffer werden. Man kann die Hyaluronsäure jedoch von außen zuführen, um die Haut geschmeidig zu erhalten. Hyaluronsäure wirkt dann wie ein Füllmaterial. Auch tiefere Falten wie die Nasolabialfalten oder leichte Champagnerbäckchen können aufgefüllt und damit wieder angehoben werden.

Was sollte ich beachten, wenn ich eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure machen lassen möchte?

Ein perfektes Ergebnis lässt sich am besten dort erzielen, wo man tagtäglich Faltenunterspritzungen vornimmt und große Erfahrung damit hat. Im Ästhetikzentrum Berlin führen wir seit über zwanzig Jahren Behandlungen mit Hyaluronsäure durch. Bei unseren erfahrenen Ärzten sind Sie deshalb in besten Händen. In einem ausführlichen Beratungsgespräch besprechen wir Ihre Wünsche und beantworten Ihre Fragen. Für die Behandlung verwenden wir ausschließlich hochwertige Markenprodukte wie Juvederm®, Restylane®, Teoxane® und Emervel®. Wir verwenden für verschiedene Gesichtsregionen unterschiedliche Hyaluronsäuren, da unsere langjährige Erfahrung gezeigt hat, dass man damit noch bessere Ergebnisse erzielen kann.

Wie ist der Ablauf einer solchen Faltenunterspritzung im Ästhetikzentrum Berlin, Herr Dr. Lange?

Nachdem wir ausführlich über Ihre Wünsche und Erwartungen gesprochen haben, erkläre ich Ihnen das Vorgehen. Bevor wir mit der Faltenunterspritzung beginnen, wird die Haut gereinigt und desinfiziert. Eine Narkose ist nicht notwendig. Es kann aber bei Bedarf eine schmerzlindernde Salbe aufgetragen werden. Die Hyaluronsäure wird mit sehr feinen Nadeln unter die Haut gespritzt. Der Vorgang dauert nur wenige Minuten. Anschließend können Sie direkt wieder an die Arbeit oder nach Hause gehen. Ein erster Erfolg ist für Sie sofort nach der Behandlung sichtbar. Das endgültige Ergebnis zeigt sich aber erst nach ein paar Tagen.

Kann eine Behandlung mit Hyaluronsäure zusammen mit Botox verbreicht werden?

Eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure lässt sich mit anderen Faltenbehandlungen kombinieren, um das Gesicht optimal aufzufrischen und zu modellieren. Aufgrund der unterschiedlichen Wirkungsweisen kann es zum Beispiel sinnvoll sein, Stirnfalten mit Botox zu behandeln und zusätzlich einige Bereiche in der Stirn mit Hyaluronsäure zu unterfüttern. Bei tieferen Falten kann es sinnvoll sein, die Unterspritzung in zwei Etappen durchzuführen. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der wirkungsvollsten Behandlungskombination.

Wie lange hält das Ergebnis einer Faltenunterspritzung?

Je nach Hauttyp nimmt die Wirkung nach rund sechs Monaten wieder ab, sie kann sich aber auch erst nach anderthalb Jahren abschwächen. Die Behandlung kann jederzeit wiederholt werden.

Gibt es Risiken bei einer Behandlung mit Hyaluronsäure?

Eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist risikoarm. Der Wirkstoff wird vom Körper gut aufgenommen. Sollte in einem seltenen Fall zu viel Hyaluronsäure injiziert worden sein, wird die Substanz im Verlauf der nächsten Wochen vom Körper selbst wieder abgebaut. Der Organismus wird dabei nicht belastet. Gelegentlich kann es im Anschluss an die Behandlung zu Schwellungen oder kleinen Blutergüssen kommen.

Was kostet eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

Die Behandlungskosten sind abhängig davon, wie viele Areale unterspritzt werden sollen. In einem persönlichen Beratungsgespräch erstellen wir Ihnen gerne einen Kostenplan.

Weitere Informationen unter:

Ästhetikwelt Berlin
Hauptstrasse 93 / Innsbrucker Platz
12159 Berlin 

Tel: 030 - 85 10 25 50
Mail: info@aesthetikwelt-berlin.de
Web: www.die-schoenheitsspezialisten.com

War dieser Artikel hilfreich?